Woher

1983 war der Begriff „PA“ noch weitgehend unbekannt in der Schweiz. Die Brüder Tom und Christian Rechsteiner glaubten jedoch daran, dass in den kommenden Jahren praktisch jede grössere Veranstaltung ein solches System zur Verstärkung und Übertragung des Audiosignals benötigen würde. Das hat sich auch bewahrheitet: Die Firma wuchs kontinuierlich und es wurden ausser der Vermietung von Audio, Licht und Video auch Distributionsprodukte vertrieben und das Installationsgeschäft gezielt aufgebaut.
Diese Diversifikation hat sich letztlich ausgezahlt: Als man bei R+R SonicDesign den zunehmenden Spagat zwischen den eigenen hohen Qualitätsansprüchen und dem wachsenden Preiszerfall im Bereich Vermietung erkannte, war es an der Zeit, eine gut 27-jährige Ära abzuschliessen und alle Energien auf die rentabelsten Geschäftsfelder auszurichten.

Mehr erfahren

1983 gegründet als Kollektivgesellschaft «R+R PA-Verleih, Rechsteiner + Rechsteiner», stiegen die Brüder Tom und Christian Rechsteiner in das zu jener Zeit noch wenig erschlossene Gebiet der professionellen Beschallungstechnik ein. Wir kauften damals unser erstes komplettes PA (Lautsprecheranlage mit Mischpult und Bühnensystem für Konzerte). 1986 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft mit dem heutigen Firmennamen «R+R SonicDesign AG». Von Beginn weg wurde der Sektor Mietanlagen kontinuierlich ausgebaut, wobei immer qualitative Verbesserungen im Vordergrund standen. Seit Anfang des neuen Jahrtausends nahmen die Bereiche Verkauf, Installation und Service einen steigenden Stellenwert ein. Einen weiteren Meilenstein in unserer Firmengeschichte bildet die Uebernahme der Distribution der innovativen Beschallungssysteme des renommierten französischen Herstellers L-ACOUSTICS.
In unserem 20. Jubliäumsjahr 2003 gehen wir nochmals einen Schritt weiter: Die Gründung einer Niederlassung in Zürich und einer Schwesterfirma für Distribution und Verkauf in der Suisse Romande und dem Tessin (SonicDesign Distribution Sarl) bilden die Grundlage für die Ausweitung unserer Tätigkeit auf die ganze Schweiz. Die Firma wird gegliedert in die drei Hauptbereiche Vermietung, Verkauf und Installation. Der Installationsbereich wird mittels personeller Aufstockung weiter professionalisiert, Medientechnik und Systemintegration werden zu unseren bisherigen Kernkompetenzen hinzugefügt.
2006 erfolgt gleichzeitig mit dem Bezug neuer moderner Geschäftsräumlichkeiten für unseren Hauptsitz in St.Gallen die konsequente Abrundung unserer bisherigen Geschäftsfelder. Neu sind ab sofort unter einem Dach die technischen Kompetenzen in personeller und hardwaremässiger Hinsicht für alle Bereiche der modernen Veranstaltungstechnik vereint: Audio-, Licht- und Multimediatechnik werden damit unter dem Label R+R SonicDesign mit gewohnter Kompetenz und auf höchstem Qualitätsniveau erhältlich.
Das zeigte sich auch in den Bereichen Personal, wo sehr viele Mitarbeiter schon von Beginn weg die Gelegenheit erhielten, berufsbegleitend die Ausbildung zum Tontechniker FA zu absolvieren und damit die Professionalisierung unserer relativ jungen Branche zu fördern.
Gerade unser kompromissloses Qualitätsdenken führte jedoch zu hohen Investitionen. Die vielen Kunden im Kultur- und Gastronomiebereich verfügten häufig nur über knappe Finanzen. Zusammen mit einem wachsenden Konkurrenz- und dadurch noch verschärftem Preisdruck erschien es angezeigt, den Bereich Vermietung mit seiner hohen Kapitalbindung an einen der Branchenleader, die Firma Stagelight AG im benachbarten Herisau, zu verkaufen.
Obwohl ein solcher Schritt keinen einfachen Entscheid darstellt, geht unsere Geschichte seither mit der gezielten Ausrichtung auf die Bereiche Installation und Verkauf durchaus erfreulich weiter: Gerade die in diesem Sektor finanziell wesentlich solideren Kunden, die nur noch minimale Kapitalbindung und die überschaubare Unternehmensgrösse tragen wesentlich dazu bei, dass R+R SonicDesign AG weiterhin prosperiert und viele zufriedene – alte wie neue – Kunden von unserer grossen Erfahrung profitieren können.

Wohin  

Seit 2011 konzentriert sich die R+R SonicDesign AG auf Festinstallation und Verkauf von professioneller Audio-, Video- und Veranstaltungstechnik, auf die Integration von kompletten Systemen mit modernen Mediensteuerungen und auf die Durchführung von Schallpegelmessungen an Live-Veranstaltungen oder Installationen.
Ebenso gehören sämtliche Servicearbeiten in diesen Fachgebieten zu unserem Angebot. Wir haben auch weiterhin kleine Vermietsysteme als Abholanlagen im Angebot und sind auch in der Lage, grössere Veranstaltungen technisch zu betreuen, z.B. an Locations, an denen wir die Installationen ausgeführt haben.

Unser grosser Erfahrungsschatz aus fast 30 Jahren im Bereich der mobilen Veranstaltungstechnik ist auf allen diesen Fachgebieten von grossem Vorteil für unsere Kunden – speziell auch bei der bedarfsgerechten Beratung und Planung.